Ansprechpartner

Mario Fröhlich

Telefon: 07131 / 64 98 066
Telefax: 07131 / 64 98 085

anfragen@cic-castella.de

Kontakt aufnehmen

Wohnung zum Kauf

Kaufpreis 349.000 €
Hausgeld 320 €
Adresse 74078 Heilbronn / Biberach
Wohnfläche ca. 101,76 m²
Nutzfläche ca. 5 m²
Zimmer 4
Objekt-Nr. 375

Käuferprovision

4,76 % inkl. MwSt.

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch 104 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser
Befeuerungsart Öl
Heizungsart Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger OEL
Baujahr (Energieausweis) 1971
Energieeffizienzklasse D
Gültig bis 15.02.2029

0200400+

Ausstattung

Abstellraum
Anzahl Badezimmer 1
Anzahl Balkone 1
Anzahl Schlafzimmer 3
Anzahl separate WCs 1
Anzahl Stellplätze 1
Baujahr 1971
Bauweise Massiv
Befeuerungsart Öl
Lage im Objekt (Etage) 4
Fahrstuhl Personen
Heizungsart Zentralheizung
Kabel/Sat-TV
Tiefgaragenstellplätze 1
verfügbar ab nach Vereinbarung
Verkaufstatus offen
Vermietet
Wasch/Trockenraum
Zustand teil/vollrenovierungsbedürftig

Anlagen

Wohnung zum Kauf in Heilbronn / Biberach
Gut geschnittene Wohnung mit Balkon & TG-Stellplatz in gepflegtem Mehrfamilienhaus

offen

Lagebeschreibung

Das Objekt befindet sich im Heilbronner Stadtteil Biberach, in ruhiger Lage.

Heilbronn ist eine Großstadt im Norden Baden-Württembergs und ist die siebtgrößte Stadt des Bundeslandes. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Heilbronn, der sie vollständig umgibt, gehört ihm aber selbst nicht an, sondern ist ein eigener Stadtkreis.

Darüber hinaus ist Heilbronn Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken, die den Nordosten
Baden-Württembergs umfasst. Die Gegend um Heilbronn wird in der weiteren Region meistens das Unterland genannt.

Durch ihre Lage am Neckar entwickelte sich die Stadt Heilbronn als Industriestadt eines der Zentren der frühen Industrialisierung in Württemberg. Die Innenstadt wurde beim Luftangriff vom 4. Dezember 1944 vollständig zerstört, so dass die Heilbronner Stadtmitte heute im Wesentlichen von modernen Bauwerken geprägt ist.
Durch die Ansiedelung des Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung (u.a. DHBW Heilbronn, TU München) entwickelt sich Heilbronn derzeit zu einer attraktiven Universitätsstadt.

Objektbeschreibung

Die hier zum Verkauf stehende 4-Zimmer-Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus, das 1971 mit Flachdach und in massiver Bauweise erbaut wurde, unterkellert ist und auf einem großen Grundstück in ruhiger Lage steht. Das Grundstück mit Spielplatz, Wiesen u. A. kann gemeinschaftlich genutzt werden.

Das Flachdach des Hauses, die Fassade und die Balkongeländer wurden vor kurzem saniert. Größere Arbeiten sind derzeit nicht geplant.

Der Stand der Instandhaltungsrücklage befindet sich zum 31.07.2022 bei 3.801,58 € (Anteil der Wohnung). Gesamt, also für das ganze Haus, ist der Wert 117.695,90 €.

Die Wohnung befindet sich im 3. Obergeschoss des Hauses und ist mit einem Aufzug zu erreichen.

Das Haus wird mit einer Öl-Zentralheizung beheizt, die in den 90er-Jahren eingebaut wurde.

Zur Wohnung gehört ein Tiefgaragenstellplatz, der im Kaufpreis bereits enthalten ist. Gemeinschaftlich können mehrere Trockenräume genutzt werden.

Ebenso verfügt das Haus über eine Sauna, die sich die Bewohner für sich und evtl. Gäste exklusiv für einen gewissen Zeitraum anmieten können.

Zeitnah sind für das Haus einige Arbeiten geplant, die jedoch noch final beschlossen werden müssen:
- Balkone bekommen Handläufe
- Notstromaggregat wird installiert
- Photovoltaik kommt evtl. auf das Dach
- Videoüberwachung im Aufzug wird verbaut
- Das Haus wird an das Glasfasernetz angeschlossen

Ausstattung

Die Wohnung verfügt über ein großes Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, zwei Kinderzimmer, eine Essecke, Garderobe/Windfang, Bad, WC, Abstellraum, Küche und Balkon.

Bitte beachten Sie, dass die Wohnung aktuell an eine Familie vermietet und in einem renovierungsbedürftigen Zustand ist. Leider ist es uns nicht möglich, dem Angebot Fotos beizufügen.

Die Mieter möchten gerne in der Wohnung bleiben, weswegen die Immobilie für einen Kapitalanleger optimal ist. Selbstverständlich kann die Wohnung auf von einem Eigennutzer erworben werden.

Die Kaltmiete und die Nebenkosten können telefonisch oder bei einer Besichtigung erfragt werden. Gerne sprechen wir mit den Mietern die Gelegenheit ab, Zugang zur Wohnung zu erhalten.

Sonstiges

Für eine Bearbeitung Ihrer Anfrage bitten wir Sie, uns Ihre vollständigen Kontakt- und Adressdaten per Anfrage über ein Immobilienportal oder unsere Homepage zu übermitteln. Wir benötigen zwingend Ihre schriftliche Anfrage - bitte sehen Sie von einem Anruf ab.

Wir prüfen die, sich in unseren Angeboten befindlichen, Angaben sorgfältig. Trotzdem können wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser keine Haftung übernehmen.

Die Erwerbsnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar und Makler) betragen ca. 11,8 % aus dem Kaufpreis. Bitte planen Sie diese und die notwendigen Renovierungskosten deshalb in Ihr Budget ein.

Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer abgeschlossen. Sofern es sich beim Auftragsobjekt um ein Einfamilienhaus oder eine Wohnung handelt, beanspruchen wir gemäß §656 c BGB von der Käuferseite eine Provision in gleicher Höhe, wie mir der Verkäuferseite vereinbart.

Die Provision wird am Tage der notariellen Beurkundung zur Zahlung fällig.

Zu guter Letzt:
Wir verkaufen oder vermieten selbstverständlich auch sehr gerne Ihre Immobilie. Das erste Gespräch bei Ihnen oder in unseren Büroräumen ist kostenlos und unverbindlich - wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Weitere Immobilienangebote

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.