Ansprechpartner

Mario Fröhlich

Telefon: 07131 / 64 98 066
Telefax: 07131 / 64 98 085

anfragen@cic-castella.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 95.000 €
Adresse 74219 Möckmühl
Wohnfläche ca. 131,59 m²
Nutzfläche ca. 79,65 m²
Grundstücksfläche ca. 148 m²
Zimmer 5
Objekt-Nr. 284

Käuferprovision

5,95 % inkl. MwSt.
Die Provision wird am Tage der notariellen Beurkundung zur Zahlung fällig.

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 2
Anzahl Etagen 2
Anzahl Schlafzimmer 3
Anzahl separate WCs 2
Anzahl Terrassen 1
Baujahr 1833
Befeuerungsart Elektro
Boden Fliesen, Dielen
Denkmalschutz
Kabel/Sat-TV
Küche Einbauküche
verfügbar ab sofort
Verkaufstatus offen
Zustand teil/vollrenovierungsbedürftig

Haus zum Kauf in Möckmühl
Historisches Wohnen am Schloss in wundervoller Aussichtslage

offen

Lagebeschreibung

Sie kennen den Ritter mit der eisernen Hand? Hier in Möckmühl waltete dieser Götz von Berlichingen vor ca. 500 Jahren als Amtmann des Herzogs von Württemberg. Der mittelalterliche Stadtkern mit seiner Burg sieht heute noch so aus, wie er 1643 von Merian gezeichnet worden ist. Zahlreiche Fachwerkhäuser und die fast vollständig erhaltene Stadtmauer mit ihren Türmen zeugen davon.

Das hier zum Verkauf stehende Gebäude-Ensemble befindet sich im Stadtkern von Möckmühl, unterhalb der "Götzenburg" Möckmühl in herrlicher Aussichtslage.

Möckmühl lädt aber auch zum Bummeln und Verweilen ein. Kleine feine Fachgeschäfte und die gastfreundlichen Wirte unseres heute ca. 8000 Einwohner zählenden Städtchens sind einen Besuch wert. Viel Lebensqualität, Lebensfreude und Flair genießen hier die Einwohner. Darüber hinaus ist Möckmühl Standort von vier namhaften Lebensmitteldiscountern.Über 30 Vereine bieten nahezu jedem die Möglichkeit, seine Freizeit in einer Gemeinschaft zu gestalten und dabei seinem Hobby nachzugehen.

Möckmühl ist familienfreundlich. Auch das Angebot an Kindergärten und Schulen ist umfassend: Neben der Grundschule können hier die Kinder auch die Hauptschule mit Werkrealschule, die Realschule oder das Gymnasium besuchen. Für die Freizeitgestaltung stehen drei Sporthallen, Sportplätze, Tennisplätze, eine Tennishalle und ein Hallenbad offen.

Trotz der landschaftlichen Idylle ist die Anfahrt nach Möckmühl verkehrstechnisch sehr günstig an der A81 zwischen Heilbronn und Würzburg, nicht weit vom Autobahnkreuz Weinsberg und der A6 entfernt.

Quelle: Moeckmuehl.de

Objektbeschreibung

"Historisches Wohnen am Schloss" - das denkmalgeschützte Wohngebäude Schlossberg 10 und 10/1 gehört zu den ältesten Gebäuden von Möckmühl.

In der Bezeichnung des Landesdenkmalamtes wird das Objekt als "ehemaliges Stiftsbandhaus mit Stützmauer, Treppen und Nebengebäude" geführt.

Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte 1559 in einer Aufstellung der Liegenschaften des Stiftes, in der das Haus als Kastkeller und Pfründthaus bezeichnet wird. Im Keller waren 25 Weinfässer in der Größe von je 4 bis 7 Eimern (1 Eimer = ca. 300 Liter) gelagert.

Am östlichen Treppenaufgang wurde oberhalb des Kellereinganges ein Eckstein mit der Jahreszahl 1562 eingemauert. Unter dem Objekt befindet sich ein Gewölbekeller.

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um 2 einzelne Einheiten, die durch einen Durchgang miteinander verbunden sind und jeweils als Stockwerkseigentum verkauft werden.

Definition Stockwerkseigentum:
(Geschosseigentum), Sondereigentum an einem Gebäudeteil nebst Miteigentum am Grundstück nach Bruchteilen mit ausschliesslichem Nutzungsrecht am Gebäudeteil. Seit dem Inkrafttreten des BGB kann neues St. nicht mehr begründet werden (Art. 181 EinführungsG zum BGB, § 93 BGB); vorher entstandenes hat aber Gültigkeit behalten (Art. 182 EinführungsG zum BGB). Nunmehr kann Eigentum an Wohnungen oder anderen Räumen eines Gebäudes nach den Bestimmungen des Wohnungseigentumsgesetzes wieder gebildet werden. Wohnungseigentum.

Gerne erläutern wir Ihnen direkt vor Ort bei einer Begehung, wie die Gebäudeteile miteinander verbunden sind, welche Teile verkauft werden und was genau Stockwerkseigentum bedeutet.

Ausstattung

Die Wohnungen befinden sich in einem ordentlichem und gepflegtem Zustand, die Ausstattung ist einfach und Renovierungsarbeiten sind notwendig.

Die Aufteilung der Gebäude ist wie folgt:

Haus 10: Eingang im Erdgeschoss mit Küche, Wohnstube, Essbereich, Schlafzimmer, Bad, WC und Flur | Treppe nach oben ins Schlafzimmer. | Erneut Treppe nach oben in das unausgebaute Dachgeschoss.

Haus 10/1: Eingang im Erdgeschoss direkt in den Flur, Badezimmer, WC | Treppe nach oben ins ausgebaute Dachgeschoss-Schlafzimmer.

Zusätzlich: Abstellraum im Dach, von hinten begehbar und Anteil an Gewölbekeller

Sonstiges

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Anfrage bitten wir Sie, uns Ihre vollständigen Kontakt- und Adressdaten zu übermitteln.

Wir prüfen die, sich in unseren Angeboten befindlichen, Angaben sorgfältig. Trotzdem können wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser keine Haftung übernehmen.

Die Erwerbsnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar und Makler) betragen ca. 11,5 % aus dem Kaufpreis. Bitte planen Sie diese und die notwendigen Renovierungskosten deshalb in Ihr Budget ein.

Zu guter Letzt:
Wir verkaufen oder vermieten selbstverständlich auch sehr gerne Ihre Immobilie. Das erste Gespräch bei Ihnen oder in unseren Büroräumen ist kostenlos und unverbindlich - wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Weitere Immobilienangebote

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.