Ansprechpartner

Mario Fröhlich

Telefon: 07131 / 64 98 066
Telefax: 07131 / 64 98 085

anfragen@cic-castella.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 295.000 €
Adresse 74861 Neudenau - Siglingen
Wohnfläche ca. 136,68 m²
Nutzfläche ca. 108,40 m²
Gesamtfläche ca. 245,08 m²
Grundstücksfläche ca. 399 m²
Zimmer 6
Objekt-Nr. 314

Käuferprovision

4,76 % inkl. MwSt.
Die Provision wird am Tage der notariellen Beurkundung zur Zahlung fällig.

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 2
Anzahl Schlafzimmer 3
Anzahl separate WCs 1
Anzahl Terrassen 1
Verkaufstatus offen

Haus zum Kauf in Neudenau
Modernisiertes Einfamilienhaus in ruhiger Lage | inkl. Einbauküche und Einzelgarage

offen

Lagebeschreibung

Das Haus liegt in dem Neudenauer Ortsteil Siglingen.

Die Autobahnauffahrt zur A81 "Möckmühl" ist innerhalb von 5 Minuten zu erreichen.

Erfrischung gefällig? Im Sommer lädt das Freibad ein, welches zwischen Siglingen und Neudenau, direkt an dem schönen Jagsttal-Radweg, liegt.

In der Kernstadt Neudenau, welche 3 km von Siglingen entfernt ist, befinden sich alle Einrichtungen des täglichen Bedarfes:
Ein Supermarkt, Metzger, Bäcker, Banken, Ärzte und eine Tankstelle.

Im Neudenauer Teilort Siglingen gibt es eine Zugverbindung, ein Restaurant und einen Bäcker.

Objektbeschreibung

Das hier zum Verkauf stehende Einfamilienhaus (UG, EG, DG und Spitzboden) wurde ursprünglich 1928 in massiver Bauweise (innen: Fachwerk) erbaut, 1964 im Dachgeschoss ausgebaut und 1985 mit einem Anbau vergrößert. Das Haus ist ausgestattet mit einem Satteldach und komplett unterkellert.

In den Jahren 2010, 2013, 2016 und 2018 wurde das Haus saniert und befindet sich aktuell in einem guten und gepflegten Zustand.

Das Haus wird mit einer Öl-Heizung (Firma "Viessmann") beheizt, welche von drei 1.000l-Tanks versorgt wird. 2013 wurde der Brenner der Heizung erneuert.
Zusätzlich sorgt ein Holzofen (eine beachtliche Menge Holz bleibt im Haus) für eine wohlige Wärme in den Ess- & Wohnbereichen des Hauses.

Der Spitzboden ist ordentlich ausgebaut und eignet sich zur Umwandlung in Wohnraum - momentan zählt die Fläche direkt unter dem Dach zur Nutzfläche.
Die obere Geschossdecke wurde 2016 gedämmt und im selben Jahr das Dach neu gedeckt und neue Kunststoff-Fenster eingebaut.

Die Elektrik des gesamten Hauses (außer Spitzboden) wurde 2010 neu verlegt.
Die Fassade wurde ebenfalls 2018 neu gestrichen und ist deswegen in einem sehr guten Zustand.

Ausstattung

Aufteilung des Hauses:

Im Erdgeschoss des Hauses erreicht man durch das Treppenhaus den großzügigen Dielenbereich, der zentral liegt und von dem alle Räumlichkeiten erreichbar sind.
Das großzügige Wohn- & Esszimmer ist das Herzstück der Immobilie und bietet mit offenliegendem Gebälk und dem Kaminofen viel Charme. Zusätzlich befinden sich ein weiteres Esszimmer, indem sich der Zugang zur Terrasse und zum Garten befindet, ein kleines Arbeitszimmer, die Küche, ein WC und das erste Badezimmer (mit Dusche) auf dieser Etage.

Ein Stock weiter oben, im Dachgeschoss, bieten ein gefangenes Schlafzimmer, ein großes Ankleidezimmer und ein weiteres Kinderzimmer Platz für eine ganze Familie. Vervollständigt wird die Etage durch ein Bügel-/Arbeits-/Gästezimmer und ein weiteres Badezimmer mit gemauerter Dusche und großer Eck-Badewanne.

Von der Diele im Dachgeschoss erreicht man über eine feste Treppe den Spitzboden - hier verfügt das Haus also noch über ausreichend Abstellfläche oder - wenn nötig - Wohnraum. Ausbauen ist hier, in Absprache mit den nötigen Ämter, wegen der attraktiven Höhe und den schon vorhandenen Fenstern, grundsätzlich möglich.

Ausgestattet sind ist das Haus mit den unterschiedlichsten Böden: Laminat, Fliesen und Vinyl.

Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin und schauen Sie sich das Objekt, die Lage und die Umgebung des Hauses an. Vielleicht sind Sie ja bald in Siglingen Zuhause.

Sonstiges

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Anfrage bitten wir Sie, uns Ihre vollständigen Kontakt- und Adressdaten zu übermitteln.

Wir prüfen die, sich in unseren Angeboten befindlichen, Angaben sorgfältig. Trotzdem können wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser keine Haftung übernehmen.

Die Erwerbsnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar und Makler) betragen ca. 11,5 % aus dem Kaufpreis. Bitte planen Sie diese und die notwendigen Renovierungskosten deshalb in Ihr Budget ein.

Bitte beachten Sie, dass es in der Kaufabwicklung gegebenenfalls zu einem seriösen Bieterverfahren kommen kann, insbesondere dann, wenn uns mehrere Kaufpreisangebote vorliegen.

Zu guter Letzt:
Wir verkaufen oder vermieten selbstverständlich auch sehr gerne Ihre Immobilie. Das erste Gespräch bei Ihnen oder in unseren Büroräumen ist kostenlos und unverbindlich - wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Weitere Immobilienangebote

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.