Ansprechpartner

Ines Schneider

Telefon: 07131 / 89 89 152
Telefax: 07131 / 64 98 085

anfragen@cic-castella.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 760.000 €
Adresse 74172 Neckarsulm
Wohnfläche ca. 234,81 m²
Nutzfläche ca. 70,58 m²
Gesamtfläche ca. 382,25 m²
Grundstücksfläche ca. 108 m²
Zimmer 11
Objekt-Nr. 316

Käuferprovision

4,76 % inkl. MwSt.
Die Provision wird am Tage der notariellen Beurkundung zur Zahlung fällig.

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 289,10 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Gas
Heizungsart Etagenheizung
Primärenergieträger GAS
Baujahr (Energieausweis) 1950
Energieeffizienzklasse H
Gültig bis 22.06.2030

0200400+

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 3
Anzahl Etagen 3
Anzahl separate WCs 1
Baujahr 1952
Bauweise Massiv
Befeuerungsart Gas
Gewerbliche Nutzung möglich
Heizungsart Etagenheizung
Kabel/Sat-TV
verfügbar ab nach Vereinbarung
Verkaufstatus offen
Zustand teil/vollrenovierungsbedürftig

Anlagen

Haus zum Kauf in Neckarsulm
Wohn- & Geschäftshaus mit großem Entwicklungspotenzial | 312 m² Wohn-& Gewerbefläche

offen

Lagebeschreibung

Die angebotene Immobilie befindet sich in zentraler Lage und guter Geschäftslage von Neckarsulm.
Der Neckarsulmer Marktplatz ist nur ca. 100 Meter entfernt.
Den zentralen Omnibusbahnhof Ballei -ZOB (ca. 150 m) bzw. die S-Bahn-Haltestelle Neckarsulm Mitte (ca. 300m) erreichen Sie innerhalb weniger Gehminuten. Der Bahnhof Neckarsulm mit Anschluss an die Bahnlinien Heilbronn-Würzburg und Heilbronn - Heidelberg/MAnnheim ist fußläufig ca. 750 m entfernt.

Durch die vielen, in Neckarsulm ansässigen, Großunternehmen wie beispielsweise Audi, Lidl, Kaufland und Bechtle, bietet Neckarsulm mehr Arbeitsplätze als es Einwohner hat.
Neckarsulm bietet seinen Einwohnern sämtliche Geschäfte des täglichen Lebens und eine Vielzahl an Freizeiteinrichtungen.

Verkehrsanbindungen:
- 2 Anschlussstellen zur Autobahn A6 (Mannheim-Stuttgart)
- 5 km zum Autobahnkreuz Weinsberg (A6/A81)
- B27 Stuttgart-Würzburg
- Anschluss an die S-Bahn S42 (Heilbronn - Mosbach)
- Bahnlinien Heilbronn-Würzburg und Heilbronn-Heidelberg/Mannheim

Objektbeschreibung

Das hier zum Verkauf stehende Wohn-& Geschäftshaus liegt auf einem Eckgrundstück in sehr guter Geschäftslage der Neckarsulmer Innenstadt und verfügt über insgesamt ca. 312 m² Wohn- und Gewerbefläche, verteilt auf vier Etagen (EG - DG). Zusätzlich steht im Untergeschoss weitere Lager- & Nutzfläche zur Verfügung.

Die Gewerbeeinheit im Erdgeschoss, welche über einen separaten Zugang von der Straße aus verfügt, wird derzeit als Ladengeschäft genutzt.
Das erste Obergeschoss ist aktuell nicht vermietet, es wurde vormals als Fotostudio genutzt und hierfür aufwändig umgebaut. Im Jahr 1997 wurden im Hauptraum (ca. 50 m²) der Einheit Stahlträger eingezogen, sodass die Raumaufteilung mittels Leichtbauwänden jederzeit kostengünstig verändert werden kann. Im Zuge dieser Maßnahmen wurde ebenfalls die Elektrik neu verlegt, die Fenster getauscht und sämtliche Wand- & Bodenbeläge erneuert. Für die Zukunft ist sowohl eine wohnwirtschaftliche als auch gewerbliche Nutzung des 1. Obergeschosses denkbar.
Das 2. Obergeschoss und das Dachgeschoss werden derzeit als WG-Zimmer vermietet.
Im 2. Obergeschoss befinden sich neben 3 Zimmern (je ca. 16-20 m²) die gemeinschaftliche Küche mit Speisekammer sowie das Badezimmer.
Das Dachgeschoss verfügt über vier Zimmer (je zwischen ca. 8 - 16 m²) sowie ebenfalls über ein gemeinschaftlcihes Badezimmer und eine Gemeinschaftsküche.
Bei einer gewerblichen Nutzung des Erdgeschosses und der restlichen Stockwerke (1. OG - DG) als Wohnungen beträgt die marktüblich erzielbare Jahresmiete ca. 44.500,- €.

Das Gebäude, welches 1952 gebaut wurde, ist mit vier Gas-Etagenheizungen ausgestattet. Hiervon wurden bereits drei Geräte in den Jahren 2007, 2008 und 2018 modernisiert. Aus Gründen der Energieeffizienz empfehlen wir einen kurzfristigen Austausch des Gerätes (BJ 1979) im 1. Obergeschoss.
Aus unserer Sicht sollten folgende weitere Arbeiten für die kommenden Jahre eingeplant werden:
- Dachdämmung und Prüfung der Dacheindeckung bzw. Dämmung der obersten Geschossdecke
- Dämmung der Kellerdecke
- Überprüfung der Kellerwände aufgrund von Putzausblühungen
- Prüfung und Sanierung von Rissen
- Fassadenarbeiten

Bei der Umsetzung energetischer Moderniserungen (z.B. Dämmung des Daches) nach Maßgaben der KfW, besteht die Möglichkeit von zinsverbilligten Darlehen bzw. Tilgungszuschüssen durch die KfW zu profitieren.

Zum Objekt gehören keine Stellplätze, jedoch bietet Neckarsulm eine Vielzahl öffentlicher und kostenloser Parkplätze, wenn auch zeitlich eingeschränkt, in fußläufiger Entfernung, welche von den Kunden der Gewerbeeinheit genutzt werden können. Für Wohnungsmieter besteht, je nach Verfügbarkeit, die Möglichkeit direkt bei der Stadt Neckarsulm einen Stellplatz anzumieten.

Ausstattung

Untergeschoss
- 4 Kellerräume
- Technik & Waschmaschinenraum
- WC für die Gewerbeeinheit im EG

Gewerbeeinheit im Erdgeschoss
- Zugang direkt von der Straße
- große Schaufensterfläche aus 3-fach verklebtem Panzerglas (BJ 1991, 1998)
- hochwertige Glaseingangstüre (2020)
- Rollschutzgitter im Eingangsbereich
- elektrische Markise
- Klimaanlage
- Abluftanlage (ca. 2018)
- die Elektrik in der Gewerbeeinheit wurde ca. 1991 ertüchtigt
- Gastherme aus dem Jahr 2018

1. Obergeschoss
- 1997 komplett renoviert (Elektro, Einbau Stahlträger)
- flexible Raumaufteilung möglich
- graue Holzfenster mit 2-fach Isolierverglasung (BJ 1997)
- inkl. kleiner Küchenzeile
- Gastherme aus dem Jahr 1979

2. Obergeschoss
- Gastherme aus dem Jahr 2007
- Kunststoffenster mit 2-fach Isolierverglasung (BJ 1997)
- Bodenbelag in den Zimmern: Laminat, Teppich
- PVC-Bodenbelag in der Küche
- Fliesen im Badezimmer

Dachgeschoss
- Gastherme aus dem Jahr 2008
- Kunststoffenster mit 2-fach Isolierverglasung (BJ 1997)
- Bodenbelag in den Zimmern: Laminat
- PVC-Bodenbelag in der Küche
- Fliesen im Badezimmer

Bitte entnehmen Sie die genaue Aufteilung den beigefügten Plänen.

Sonstiges

Für eine schnelle Rückmeldung bitten wir Sie uns eine schriftliche Anfrage, mit Angabe Ihrer vollständigen Kontakt- & Adressdaten zu übersenden. Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie ein Exposé von uns. Ebenfalls werden wir Sie bezüglich eines Besichtigungstermins kontaktieren.

Wir prüfen die, sich in unseren Angeboten befindlichen, Angaben sorgfältig. Trotzdem können wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser keine Haftung übernehmen.

Die Erwerbsnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar und Makler) betragen ca. 11,5 % aus dem Kaufpreis. Bitte planen Sie diese und die notwendigen Renovierungskosten deshalb in Ihr Budget ein.

Bitte beachten Sie, dass es in der Kaufabwicklung gegebenenfalls zu einem seriösen Bieterverfahren kommen kann, insbesondere dann, wenn uns mehrere Kaufpreisangebote vorliegen.

Zu guter Letzt:
Wir verkaufen oder vermieten selbstverständlich auch sehr gerne Ihre Immobilie. Das erste Gespräch bei Ihnen oder in unseren Büroräumen ist kostenlos und unverbindlich - wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Weitere Immobilienangebote

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.